Wer ist im Kinofilm „Conni & Co“ eigentlich der größte Star? Sicher, Iris Berben und Heino Ferch sind hinreichend bekannt und etabliert in der Riege deutscher Kult-Schauspieler. Und sogar Jungschauspielerin Emma Schweiger – richtig, die mit dem berühmten Papa – gibt sich die Ehre.

Doch der Publikumsliebling ist mit Sicherheit Kalle, der im Kinofilm den Hund Frodo spielt. Der kleine Jack Russel Terrier hat die menschlichen Promis mit seinen Schauspielkünsten ganz schön beeindruckt – da wurde sogar auf Kommando Beinchen gehoben. Kein Wunder, schließlich ist Kalle ein alter Hase im Schauspielgeschäft: Vor seinem Kinodebut spielte er schon in seiner eigenen Serie „Da kommt Kalle“ im ZDF.

Lassen Sie sich von den Promis erzählen, was sie alles von dem kleinen Wirbelwind lernen konnten – im Tierarztfernsehen bei uns in der Klinik.