Diese Kekse schmecken nicht nur Hund und Katze besonders gut, sie sind auch noch gesund! Denn Thunfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren.

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Ei
  • Etwas frische Petersilie, gehackt
  • Mehl oder Haferflocken nach Bedarf

Zubereitung:

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Teig zu Bällchen in der gewünschten Größe formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Bällchen darauf platzieren. 30 Minuten bei 150°C im Backofen backen. Die Kekse vor der Fütterung gut auskühlen lassen.

Guten Appetit!