Alle Auflagen des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte (bpt) erfüllt.

Jede größere Firma und ebenso viele kleinere Betriebe haben heutzutage ein Qualitätsmanagement-System, um die eigenen Prozesse und Arbeitsabläufe zu vereinheitlichen und überprüfbar zu machen.

Qualitätsmanagement klingt zunächst einmal abschreckend und furchtbar bürokratisch. Die Absicht vieler Unternehmen, ihre innerbetrieblichen Abläufe und Prozesse zu optimieren, dient in erster Linie dem Ziel, die eigene Arbeitsqualität sicherzustellen und Qualitätsstandards festzuschreiben. Diese werden von allen Mitarbeiter*innen befolgt und geben Kunden bzw. Klienten ein hohes Maß an Sicherheit bei der Inanspruchnahme der Dienstleistungen des Betriebes.

Dies gilt in gleicher Weise auch für Tierarztpraxen und -kliniken. Das von der Europäischen Veterinärinspektion GmbH nach erfolgreicher Qualitätsprüfung verliehene Siegel GVP steht für „Gute Veterinärmedizinische Praxis“ und setzt das Befolgen des GVP-Kodex in allen Bereichen der tierärztlichen Praxis bzw. Klinik voraus. Dieser Kodex wurde im Auftrag der Bundestierärztekammer entwickelt, um das Wohlbefinden von Patienten und Patientenbesitzern zu gewährleisten.

Seit vielen Jahren ist die KleintierKlinik Hannover GVP-zertifiziert. In einem solch großen und komplexen Betrieb mit über 50 Mitarbeiter*innen ist die Einhaltung standardisierter Prozesse zum Wohle der Patienten und ihrer Besitzer sehr sinnvoll, aber auch äußerst anspruchsvoll. So müssen für alle im Alltag auftretenden Situationen und Abläufe klare Richtlinien entwickelt und die Mitarbeiter hinsichtlich ihrer Befolgung geschult werden. In der Folge werden Entscheidungen im Arbeitsalltag der Klinik für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar, Arbeitsabläufe einheitlich und reproduzierbar sowie Arbeitsqualität messbar. Der so erzielten Zuverlässigkeit der tiermedizinischen Arbeit unserer Klinik können unsere Patientenbesitzer vertrauen.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder erfolgreich die umfangreichen Anforderungen des unabhängigen Auditors erfüllen konnten. Vor wenigen Tagen haben wir erneut die aufwendige Prüfung abgelegt und dürfen uns nun für weitere 2 Jahre als GVP-zertifizierte Klinik bezeichnen. Der Auditor hat alle Bereiche unserer Klinik unter die Lupe genommen – von den verschiedenen Diagnostik-, Behandlungs- und Rehabilitationstechniken und -methoden über unsere Klinikbereiche Station, Chirurgie, Apotheke, Rezeption und Physiotherapie bis hin zur Überprüfung der Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter*innen.

Sie können sich auf die Qualität der tiermedizinischen Versorgung, die wir mit Herzblut an 7 Tagen der Woche rund um die Uhr sicherstellen, zu jeder Tages- und Nachtzeit verlassen!