Im Herbst freuen sich nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Vierbeiner über saisonale Snacks wie diese
Kürbiscracker:

Zutaten:

200g Hokkaido-Kürbis
100g Hähnchenbrust
50g Hüttenkäse
1EL Öl (z.B. Leinöl)
1 Eigelb
500g Dinkelmehl

1. Kürbis und Hähnchenfleisch garen, anschließend pürieren

2. Eigelb, Öl und Hüttenkäse unterrühren

3. Mehl hinzufügen, bis die Masse nicht mehr klebt

4. Plätzchen aus dem Teig formen und bei 150°C (Umluft) 20 bis 30 Minuten backen lassen, bis die Kekse leicht gebräunt sind

Wir wünschen Ihren Hunden und Katzen guten Appetit!