So heißt die wahrscheinlich älteste Aldabra-Riesenschildkröte der Welt. 

Eigentlich ist Esmeralda ein „Er“. Mit rund 300 kg und geschätzt über 240 Jahren auf dem 1,8 m langen Panzer geht er jeden Tag im Paradies ganz gemütlich an. Als bekanntestes Tier der Seychellen lockt er viele Besucher auf seine Heimatinsel Bird Island. 

Zur Zeit der Dinosaurier waren Riesenschildkröten weltweit verbreitet. Heute sind sie nur noch auf den Galapagosinseln und den Seychellen zu finden. Grund dafür ist die völlige Abgeschiedenheit. Ohne Fressfeinde konnten die gemütlichen Riesen hier überleben.