Hunde freuen sich bei warmem Wetter über jede Erfrischung – vor allem, wenn sie so gut schmeckt:

Vier Esslöffel Magerquark und eine halbe, überreife Banane pürieren. In kleinen Portionen – zum Beispiel leeren Joghurtbechern oder dem Lieblingskong – einfrieren. So kann das Eis kontrolliert geschleckt werden, ohne dass der Hund schlingt.

Quark ist reich an Eiweiß ohne viel Milchzucker zu enthalten. Bananen enthalten viel Kalium und Vitamine.